Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Mitsingen

Nach der langen Zeit der Corona-Zwangspause haben alle Chöre von St. Nicolai nun glücklicherweise wieder losgelegt. Und nach den Herbstferien gehen die Vorbereitungen langsam in Richtung Advent und Weihnachten.

Im Zusammenhang mit dem aktuellen Pandemiegeschehen wird das Singen mit den Kleinsten in der Kita St. Nicolai und im Kinderchor bis auf weiteres ausgesetzt. Der Grund ist, dass die Kinder noch nicht geimpft werden können.

Aus dem gemischten und prämierten Jugendchor „Flexible Voices“ sind in der Zwischenzeit die „Flexible Girl Voices“ geworden. Auch dieser Chor nimmt gerne noch sangesfreudige Mädchen ab 11/12 Jahren auf. Mittwochs von 16.30 – 17.30 Uhr sind die Probenzeiten in der Nicolai Kirche. Wir bereiten momentan den Gottesdienst am Ersten Advent vor, der liturgisch und musikalisch reich und festlich ausgestaltet wird.

Auch der Morgenchor hat seine Proben wieder aufgenommen und singt fröhlich und klangstark dienstags zwischen 10.30 und 11.30 Uhr in der Nicolai Kirche. Neue Mitglieder sind sehr herzlich willkommen! Einzige Voraussetzung: Lust am Singen!

Nachdem der St. Nicolai Chor von Juni bis September zur Freude der Touristen und Passanten draußen auf dem Kirchplatz geprobt hat und am 29.10. einen Evensong mitgestaltet hat, stehen nun die Vorbereitungen für Advent und Weihnachten auf dem Programm.

Am Vierten Advent findet um 17 Uhr in der St. Nicolai-Kirche ein adventliches Konzert mit Chormusik statt, das uns auf das Weihnachtsfest einstimmt! Wir werden Advents- und Weihnachtslieder hören und auch gemeinsam singen.

 

Wie in den vergangenen Jahren soll das Neue Jahr auch 2022 mit einer Orgelmatinee begrüßt werden. Katja Kanowski spielt am 1. Januar um 11 Uhr an der Heßler Orgel, Pastor Dirk Homrighausen liest poetische Betrachtungen zum Neuen Jahr.