Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Konfirmandenzeit

21. September 2022: Anmeldung zur Konfirmandenzeit 2023/24 (mit KonfiCamp)

Die Kirchengemeinden Borby und St. Nicolai laden Eltern und zukünftige Konfirmandinnen und Konfirmanden zum Anmelde-Abend am Mittwoch, 21. September um 20 Uhr in die St. Nicolai Kirche ein.

Zur gemeinsamen Konfirmandenzeit der Kirchengemeinden Borby und St. Nicolai gehört ab dem Jahrgang 2023/2024 das KonfiCamp als fünftägige Freizeit in der ersten Sommerferienwoche vom 17.-21.07.2023 sowie monatliche Konfi-Tage. Das neue Modell mit Freizeit zu Beginn ist eine echte Bereicherung für die Jugendlichen. Es bedarf allerdings der rechtzeitigen Urlaubsplanung.

Wer am 21. September verhindert ist, kann die Anmeldung bis Dezember zur Büroöffnungszeit in den Kirchenbüros in Borby (Borbyer Pastorenweg 1) oder in St. Nicolai (Kieler Straße 73) nachholen. Nähere Informationen geben gern Pastorin Lea Strohfeldt (0157/34909385) und Pastor Jan Teichmann (04351/83344) oder siehe hier auf der Seite in einem weiteren Artikel.

Die Konfirmationen für diesen Jahrgang werden im Frühjahr 2024 stattfinden. Die Jugendlichen müssen dann vierzehn Jahre alt sein. Benötigt werden zur Anmeldung eine Kopie der Geburts- und Taufurkunde der Kinder und die Unterschrift des Erziehungsberechtigten. Wer nicht getauft ist, kann sich natürlich auch anmelden. Die Taufe kann dann während der Konfirmandenzeit erfolgen.

Infos zum KonfiCamp vom 17.-21.07.2023

Der Konfi-Jahrgang 2023/24 startet mit einer Neuheit: Als erster Jahrgang dürfen die Jugendlichen aus Eckernförde/Borby das neue KonfiCamp-Modell mitmachen. Das Konficamp vom 17.-21.07.23 findet in der ersten Sommerferienwoche 2023 statt und betrifft alle Jugendlichen aus Eckernförde/Borby, die sich zur Konfirmandenzeit anmelden. Wir werden in dieser Zeit gemeinsam campen im Zeltlager Neukirchen (direkt am Meer bei Steinbergkirche /Groß Quern).

Das Eckernförder KonfiCamp 2023 wird für alle Jugendlichen eine tolle Zeit werden! Eine Woche miteinander zelten, die Sommerzeit zusammen verbringen und in Gemeinschaft untereinander und mit Gott einfach leben; dazu kommt dann noch das sommerliche Freizeitprogramm, die bunten Abendshows, die Tagesandachten und viel Musik und Sport.

Im Juli konnte ich bereits erste Eindrücke vom KonfiCamp-Zeltlager in Neukirchen sammeln, als ich dort das KonfiCamp der Kirchengemeinden Hütten, Owschlag, Fockbek und Kosel besuchte.

Mit diesen ersten Eindrücken im Gepäck und angesteckt von der Begeisterung der Jugendlichen und jungen Erwachsenen fürs KonfiCamp, freue ich mich jetzt noch mehr auf unser erstes KonfiCamp 2023 und sende zusammen mit Pastorin Strohfeldt und unseren Teamer:innen die herzlichsten Grüße.

Jan Teichmann

„Nicht nur Jesus kann übers Wasser gehen“

Unsere Konfis haben während der Konfirmandenzeit Videos gedreht. Sie sind auf unserem YouTube-Kanal zu sehen, z. B., als die Konfis Spaß beim Konfitag auf den SUPs hatten. Sie haben eine Menge gelernt und am Coastal Cleanup Day teilgenommen. So verbinden sich Spaß auf dem Wasser und Eintreten für saubere Meere, direkt vor unserer Haustür. Oder unser Weihnachtsvideo, bei dem sie sich mit ihren Instrumenten und musikalischen Talenten zeigen.
Zu den Videos hier klicken