Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Herzlichen Glückwunsch unserer Kita St. Nicolai zum BETA-Siegel

  • Auf dem Foto v. l. bei der Verleihung des Siegels: Tatjana Moor, Susanne Diedrichsen, Daniela Kolodzey-Lika und Stefanie Ludvik für Team und Leitung der Kita St. Nicolai und Lena Lindner (VEK Qualitätsbeauftragte) Foto: Helge Buttkereit

Die Freude der vielen pädagogischen Fachkräfte bei der Feierstunde im Zentrum für Kirchliche Dienste (ZeKiD) war groß. Sie leisten herausragende Arbeit und wurden deshalb im November 2023 ausgezeichnet. Sechs Kindertagesstätten in Trägerschaft des Kirchenkreises Rendsburg-Eckernförde tragen nun das BETA-Gütesiegel des Bundesverbandes Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder.

Und wir sind dabei mit unserer Kita St. Nicolai.

BETA, das steht für ein Qualitätsmanagement. In vielen, vielen Teamsitzungen und auch einzelnen Teamtagen haben wir Abläufe gesichtet, besprochen, uns geeinigt auf das, was das Beste für unsere Kinder ist. Dabei ging es z.B. um die Eingewöhnung der neuen Kinder mit ihren Familien, aber auch um Themen wie Partizipation und Dokumentation.

Zwei inhaltliche Themen prägen nach den Worten von Kira Dönges, Regionalleiterin im Kitawerk, dabei im Besonderen den Alltag der Kindertagesstätten des Kitawerkes. „Die Pädagogik der Vielfalt und die Religionspädagogik seien exemplarisch zwei der Querschnittsthemen“, sagt sie. Sie hat gemeinsam mit Sophia Fahrenkrug, Leiterin des Fachbereichs Kindertagesstätten im ZeKiD, die Kitas auf dem Weg zum Erwerb des Gütesiegels bzw. dessen Erneuerung begleitet.

„Wir greifen das Thema Vielfalt auf an den Stellen, wo es den Kindern in ihrer Lebenswelt begegnet“, sagt Kira Dönges. So wird das Thema in den Kitas gelebte Praxis. Ob es um ein Kind im Rollstuhl, unterschiedliche Herkünfte oder vielleicht einer besonderen Familiensituation geht – unsere Erzieherinnen sind geschult und gehen auf die Fragen der Kinder ein. Unterstützend durch ausgewählte Spiel- und Beschäftigungsmaterialien werden pädagogische Angebote den Bedarfen entsprechend geplant und durchgeführt.

Unsere Fachkräfte sind ebenso in Religionspädagogik geschult. Auch sie kommt regelmäßig im Alltag vor, ob beim wöchentlichen Kindersegen, bei kirchlichen Festen wie St. Martin oder Erntedank und natürlich bei den großen Feiern im Kirchenjahr wie Ostern und Weihnachten. Und selbstverständlich auch in all den kleinen Dingen.

Das Team der Kita St. Nicolai hat zweieinhalb Jahre an der Erstellung des QM gearbeitet. Dabei haben wir uns mit vielen pädagogischen Aspekten, aber auch mit unserer eigenen Haltung und den aktuellen Anforderungen an Kitas auseinandergesetzt. Nun ist es geschafft, und das gesamte Team kann sehr stolz auf den gemeinsamen Erfolg sein.

Nach der Gütesiegelverleihung ist vor der Gütesiegelverleihung. Nun gilt es das erstellte QM-Managementsystem in unserer Kita weiter mit Leben zu füllen und dranzubleiben.

Ganz im Sinne der Kinder.

Stefanie Ludvik