Informationen zu der Veranstaltung

Sankt Martin - Laternen- und Lichterumzug

Um 17 Uhr treffen sich die Teilnehmer an der Borbyer Kirche, in der St. Peter-und-Paul-Kirche oder an der Kurmuschel, singen gemeinsam Martinslieder und laufen zur selben Zeit mit Laternen zur St. Nicolai-Kirche.

Dort gibt es ein Martinsspiel, Gebet und Segen und anschließend Heiße Wecken.

Jeder Teilnehmer mit einer Laterne in der Hand kann anschließend kostenlos den Stadtbus nutzen.

Zurück