Herzlich Willkommen in der Kirchengemeinde St. Nicolai Eckernförde

Wir freuen uns, dass Sie uns im Internet besuchen.
Hier finden Sie Wissenwertes über unsere Kirchengemeinde.

Ihr Team von St. Nicolai

Instagram: sankt_nicolai_eckernfoerde
Facebook St. Nicolai Eckernförde

YouTube-Kanal St. Nicolai Eckernförde

 

OPEN-AIR-GOTTESDIENST für morgen ABGESAGT

Den geplanten Open-Air-Gottesdienst von St. Nicolai morgen am 5. Juli auf der Strandterrasse müssen wir leider absagen, Sturmböen verbunden mit Regen sind angesagt.
 
Unten zum download finden Sie "Ge(h)danken des Glaubens to go" von Pastor Ullrich Schiller.
 
Die Touristik hat auch das Strandfrühstück für morgen abgesagt (wird auf nächste Woche verschoben).
 
Mit Wetter können wir bestens umgehen, aber bei Unwetter wollen wir niemanden gefährden.
 
Nächsten Sonntag, 12. Juli, laden wir dann wie geplant um 11 Uhr zur SOMMERKIRCHE auf den Kirchplatz ein.

OFFENE KIRCHE - SOMMERKIRCHE ST. NICOLAI

MIT ABSTAND DAS BESTE!

Wir heißen Sie und Euch herzlich willkommen in der St. Nicolai-Kirche.

Ausführliche Infos zur SOMMERKIRCHE im download

 

Goldene Konfirmation

Am Sonntag, dem 20. September 2020, wird in der Kirchengemeinde St. Nicolai das Fest der Goldenen Konfirmation gefeiert, soweit dies trotz der Einschränkungen der Coronakrise wieder möglich sein wird.

Herzlich eingeladen dazu sind alle, die im Jahre 1968, 1969 und 1970 konfirmiert wurden.

Gemeindemitglieder, die zu diesen Jahrgängen gehören, bitten wir um Nachricht an:

St. Nicolai-Kirchengemeinde, LANGLO-HAUS, Kieler Str. 73, 24340 Eckernförde,

Telefon: 04351 / 71 23 74, sandra.schmidberger-huebscher@kkre.de

Bürozeiten: Dienstag – Freitag von 9 – 12 Uhr

Willkommen ist jede Hilfe bei der Ermittlung von Anschriften und weiteren Angaben.

 

Konfirmandenanmeldung Konfirmation 2020

Die Anmeldung zur Konfirmandenzeit, die zur Konfirmation im Jahr 2022 führen wird, wird am 26. August um 19 Uhr in der St. Nicolai-Kirche stattfinden. Für mehr Infos bitte hier klicken

 

Organisierte Nachbarschaftshilfe in Eckernförde

An wen kann ich mich in diesen Zeiten wenden, wenn ich die Wohnung nicht mehr verlassen kann, aber z. B. Hilfe beim Einkaufen benötige? Es gibt aber keine Nachbarn oder Freunde, die einspringen können …

Wo kann ich mich melden, wenn ich helfen möchte, dies angesichts von Corona aber so verantwortlich wie möglich machen möchte – zu meinem Schutz und zum Schutz derjenigen, die Hilfe benötigen?

Neben persönlichen Hilfsangeboten gibt es bereits Initiativen und Gruppen in der Stadt und auf Facebook, die sich für ihre Mitmenschen engagieren. Es ist wunderbar zu sehen, zu lesen und zu hören, welch große Hilfsbereitschaft es in Eckernförde gibt.

In dieser Situation wollen wir uns nun einbringen als vier Eckernförder Institutionen, die ihr Know-how und ihre Kräfte bündeln, um eine organisierte Nachbarschaftshilfe anbieten zu können: Das Familienzentrum & Bürgerbegegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt, das Familienzentrum Eckernförde e. V. im Saxtorfer Weg, die ev.-luth. Kirchengemeinden Borby und St. Nicolai. Das Amt für Ordnungs- und Sozialwesen der Stadt Eckernförde ist im Vorfeld beteiligt und begrüßt die Initiative, um sich selbst auf zahlreiche weitere Aufgaben zur Krisenbewältigung zu konzentrieren.

Unter den Telefon-Nummern bzw. den E-Mail-Adressen nehmen wir Daten und Bedarfe entgegen, um den Zugang zu Hilfeleistungen zu unterstützen und zu koordinieren.

Wenn Sie Hilfe anbieten möchten oder diese benötigen, melden Sie sich gern bei:

Familienzentrum & Bürgerbegegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt: Tel. 04351/3132; bbs-eckernfoerde@web.de

Familienzentrum Eckernförde e.V.: Tel. 04351/4684527 (bitte auch AB nutzen); mail@familienzentrum-eckernfoerde.de

Ev.-luth. Kirchengemeinden Borby und St. Nicolai: Tel. 04351/739896; Ole.Halley@kkre.de (Pastor Ole Halley)

Alle Kontaktdaten werden zentral erfasst und für die Koordinatoren zugängig sein, um Angebot und Nachfrage bedarfsgerecht sowie wohnortnah zu vermitteln.

Vielen Dank!

Wir danken herzlich den Sponsoren unseres Gemeindefahrzeuges!