Herzlich Willkommen in der Kirchengemeinde St. Nicolai Eckernförde

Wir sind für Sie erreichbar:

Unser Kirchenbüro ist derzeit dienstags bis freitags von 10 bis 12 Uhr geöffnet ist. Sollte es coronabedingt zu Abweichungen kommen, bitten wir um Verständnis. Wir bitten darum, Ihre Anliegen möglichst durch einen Anruf oder auf digitalem Wege mitzuteilen.
Sekretärin Sandra Schmidberger-Hübscher
Tel. (04351) 71 23 74
E-Mail: sandra.schmidberger-huebscher@kkre.de

Kontaktdaten der Pastoren, der Vikarin und des Küster
bitte hier klicken

Instagram: sankt_nicolai_eckernfoerde
Facebook St. Nicolai Eckernförde

YouTube-Kanal St. Nicolai Eckernförde

 

Video-Reihe: Der Weg ins Wochenende | Pracht - Das Orgel-Spezial

Folge 5 - Pracht - Das Orgelspezial

Die Kirchenorgel ist ausgerufen als "Instrument des Jahres 2021", der Orgelbau ist UNESCO-Weltkulturerbe. In dem ersten von vier Spezialvideos zur Orgel spricht Kirchenmusikdirektorin Katja Kanowski über das Beeindruckende der Königin der Instrumente. Woher kommt sie? Warum ist sie so groß? Und kommt sie in der Bibel vor?

Freitags um 18 Uhr startet unser „Weg ins Wochenende“, eine Geschichte, die uns in der jeweiligen Woche wichtig geworden ist.

Hier klicken zur aktuellen Folge

Wer uns auf YouTube und Instagram abonniert, verpasst nichts.

Gedenke - Erinnere Dich!

Wir laden Sie und Euch ein: Verbinden wir uns im Gebet.

Erinnern sollen wir uns an die Leidensgeschichte Jesu, die erst zum Kreuz – und dann in die österliche Freude über neues Leben führt, ja zur Freude am Leben überhaupt. Erinnern soll sich Gott an seine Barmherzigkeit, soll uns nicht vergessen.  Denken sollen wir daran, selbst barmherzig zu sein, wie auch Gott barmherzig ist.
Haben wir nicht gerade ganz andere Themen und Sorgen? (Friseur-)Öffnungen, die Mutationen, Lockerungen? Freie Entfaltung des Lebens, wie ich es will? Ich glaube nicht. Oder besser gesagt, die Dinge scheinen mir dichter beieinander zu liegen als auf den ersten Blick ersichtlich.

Ge(h)danken to go von Propst Sönke Funck hier zum Download:

Stelle im Grünen Haus endet im Mai 2022

Im Grünen Haus in Eckernförde findet in Kooperation der Kirchengemeinde St. Nicolai und des Kirchenkreises Rendsburg – Eckernförde bisher eine rege Jugendarbeit statt.

Sie wird hauptamtlich durch Klaus Kaiser verantwortet. Der Kirchenkreis Rendsburg – Eckernförde hat aufgrund der aktuellen Finanzentwicklung angekündigt, die bisherige befristete 50 %-tige Co-Finanzierung der hauptamtlichen Stelle des Jugendmitarbeiters in Eckernförde ab Ende Mai 2022 einzustellen. Die andere Hälfte der Stelle wird gemeinsam von der Kirchengemeinde St. Nicolai und der Stadt Eckernförde getragen. Durch den Wegfall der Beteiligung durch den Kirchenkreis kann die Kirchengemeinde die Stelle nicht mehr allein fortführen, da die Kirchensteuerzuweisungen für die Kirchengemeinde aufgrund der Coronapandemie stark zurückgegangen sind und die Kirchengemeinde keine eigenen Mittel hat, den Wegfall der bisherigen Beteiligung auszugleichen.

Der Kirchengemeinderat bedauert, dass damit seine bisherige wichtige und gute Arbeit im Grünen Haus Ende Mai 2022 ausläuft. Bis zum Ende seiner Dienstzeit wird Klaus Kaiser die von ihm verantwortete Jugendarbeit im Grünen Haus in gewohnt guter Weise fortsetzen.

Für weitere Infos bitte hier klicken

SPIELRAUM! Sieben Wochen ohne Blockaden

Fastengruppe über Zoom
Wöchentlich mittwochs, 19-20:30 Uhr
17.02.-31.03.2021
Anmeldung bei Pastor Michael Jordan
 
Wie gut, dass wir nicht nur ein Standbein, sondern auch ein Spielbein haben. Die Balance halten, festen Boden spüren und doch auch immer wieder vorwärts schreiten, in die Luft hüpfen, tanzen ...
"7 Wochen ohne", die Fastenaktion der Ev. Kirche ist immer wieder eine Chance neu zu starten - aktuell Blockaden zu überwinden und neue Spielräume zu entdecken.
Wir sind gespannt, Pastor Michael Jordan und Ingrid Margarethe Engelmann, auf die Gespräche mit Ihnen und Euch.
Wir treffen uns wöchentlich über die Videoplattform Zoom. Es gibt Impulse von uns und dann das Gespräch im Plenum und in Kleingruppen.
Grundlage ist der Fastenkalender der Aktion „7 Wochen Ohne“ der Ev. Kirche - erhältlich über die website der Aktion, beim lokalen Buchhändler oder als download für alle mobilen Geräte mit iOS und Android. Den bitten wir anzuschaffen.
 
Wer mitmachen möchte, melde sich mit Telefonnummer, E-Mail und Wohnort bei Michael Jordan an (michael.jordan@kkre.de). Wir versenden dann dann die Einwahldaten für die jeweiligen Zoom-Abende per E-mail.
 
Ingrid Margarethe Engelmann und ich freuen uns auf Ihre/Eure Anmeldungen!

 

Ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag

2021 kommen Liturgie und Texte des Weltgebetstags aus dem pazifischen Inselstaat Vanuatu

Der Gottesdienst wird in der Katholischen Kirche, St. Peter und Paul, in Eckernförde, Windebyer Weg 14, gefeiert am Freitag, den 05. März 2021 um 19:00 Uhr, sofern die dann aktuelle Coronalage dies ermöglicht.

Das Ökumenische Team bittet um Anmeldung im Kath. Gemeindebüro,
Telefon: 04351 – 2771    (Mo + Fr: 08:30 – 11:30 Uhr, Di + Do: 08:30 – 10: 30 Uhr)
oder E-Mail: gemeindebbuero-eck@pfarrei-sankt-ansgar.de

Für weitere Informationen zu Vanuatu und zum Gottesdienst bitte hier klicken

Basteltüten aus der Kita St. Nicolai | Video #WirSindDa

Uns ging es die Zeit über gut. Wir haben die Kinder und Familien, die zu Hause bleiben mussten, mit Basteltüten und einem Videogruß zum Wochenende „versorgt“  und freuen uns, dass nun bald alle wieder in die Kita dürfen.

Stefanie Ludvik, Leiterin der Kita St. Nicolai

Als Kirchengemeinde St. Nicolai finden wir es großartig, dass die Erzieher:innen Tag für Tag da sind für die Kinder und ihre Familien: in unserer Kita St. Nicolai, aber auch in allen anderen Kitas in Eckernförde und im ganzen Land - DANKE!
An die Politik: Die Erzieher:innen brauchen Sicherheit, eine Test- und Impfstrategie!

Hier ein link zu einem Video des Vereins Evangelischer Kindertagesstätten SH e. V. / VEK: #WirSindDa - zum Anschauen bitte hier klicken

Gottesdienste und Religiöses in Funk und Fernsehen

Hier finden Sie einige links zu Gottesdiensten und Sendungen mit religiösen Themen in Funk und Fernsehen:

ARD mit allen Sendern: hier klicken

ZDF, Fernsehgottesdienste: hier klicken

Kirche im NDR: hier klicken

R.SH: Kreuz & Quer!: hier klicken

Lieder vom Glauben, das Lied zur Woche: hier klicken

Übertragung der gemeinsamen Gebete aus Taizé: hier klicken

 

Organisierte Nachbarschaftshilfe in Eckernförde

An wen kann ich mich in diesen Zeiten wenden, wenn ich die Wohnung nicht mehr verlassen kann, aber z. B. Hilfe beim Einkaufen benötige? Es gibt aber keine Nachbarn oder Freunde, die einspringen können …

Wo kann ich mich melden, wenn ich helfen möchte, dies angesichts von Corona aber so verantwortlich wie möglich machen möchte – zu meinem Schutz und zum Schutz derjenigen, die Hilfe benötigen?

Neben persönlichen Hilfsangeboten gibt es bereits Initiativen und Gruppen in der Stadt und auf Facebook, die sich für ihre Mitmenschen engagieren. Es ist wunderbar zu sehen, zu lesen und zu hören, welch große Hilfsbereitschaft es in Eckernförde gibt.

In dieser Situation wollen wir uns nun einbringen als vier Eckernförder Institutionen, die ihr Know-how und ihre Kräfte bündeln, um eine organisierte Nachbarschaftshilfe anbieten zu können: Das Familienzentrum & Bürgerbegegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt, das Familienzentrum Eckernförde e. V. im Saxtorfer Weg, die ev.-luth. Kirchengemeinden Borby und St. Nicolai. Das Amt für Ordnungs- und Sozialwesen der Stadt Eckernförde ist im Vorfeld beteiligt und begrüßt die Initiative, um sich selbst auf zahlreiche weitere Aufgaben zur Krisenbewältigung zu konzentrieren.

Unter den Telefon-Nummern bzw. den E-Mail-Adressen nehmen wir Daten und Bedarfe entgegen, um den Zugang zu Hilfeleistungen zu unterstützen und zu koordinieren.

Wenn Sie Hilfe anbieten möchten oder diese benötigen, melden Sie sich gern bei:

Familienzentrum & Bürgerbegegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt: Tel. 04351/3132; bbs-eckernfoerde@web.de

Familienzentrum Eckernförde e.V.: Tel. 04351/4684527 (bitte auch AB nutzen); mail@familienzentrum-eckernfoerde.de

Ev.-luth. Kirchengemeinden Borby und St. Nicolai: Tel. 04351/739896; Ole.Halley@kkre.de (Pastor Ole Halley)

Alle Kontaktdaten werden zentral erfasst und für die Koordinatoren zugängig sein, um Angebot und Nachfrage bedarfsgerecht sowie wohnortnah zu vermitteln.